Kommunalkredit Invest Tagesgeld

Kommunalkredit Invest Tagesgeld 10.000 AT
Kommunalkredit Invest Tagesgeld 10.000 AT
Höchster Zins: 0,31%
Zinsintervall: vierteljährlich
Mindestanlagesumme: 10.000,00 €
Einlagensicherung: 100.000 Euro zu 100 Prozent
Kommunalkredit Invest Tagesgeld 10.000 AT eröffnen

Mit dem Tagesgeld der Kommunalkredit Invest schafft es ein weiteres spannendes Angebot in unseren Sparkonten-Vergleich. Angelegt werden kann ab 10.000,00 €. Besonders erfreulich wird es für Neukunden jedoch ab einer Anlage von 10.000 Euro. Denn wer mindestens 10.000 Euro auf das Tagesgeldkonto anlegt, erhält als Neukunden einen Zins von 0,31%. Dieser wird für vier Monate garantiert.

Die Kontoführung ist selbstverständlich kostenfrei. Maximal können 500.000,00 € angelegt werden. Diese Summe gilt pro Kunde über alle Kommunalkredit Invest Einlagenkonten. Hier ist zu beachten, dass für die Anlage die gesetzliche Einlagensicherung Österreichs gilt. Diese beträgt 100.000 Euro zu 100 Prozent pro Kunde. Wir empfehlen daher, nicht mehr als - anzulegen.

Wie bei Tagesgeldkonten üblich, ist das angelegte Kapital täglich verfügbar. Für Fragen stellt die Kommunalkredit Invest auf ihrer Homepage FAQs bereit. Außerdem steht der telefonische Kundenservice wochentags von 8 bis 22 Uhr bereit.

Wichtig: Beim Kommunalkredit Invest Tagesgeld gibt es die Besonderheit, dass Anlagen ab 10.000 Euro zur Gänze – also ab dem ersten Cent – anders verzinst werden als Anlagen unter 10.000 Euro. Wir beziehen uns im Test auf Anlagen ab 10.000 Euro. Weitere Informationen zum Thema finden Sie auf der Homepage der Kommunalkredit Invest
 

Über die Kommunalkredit Invest

Die Kommunalkredit Invest Einlagenkonten sind ein Angebot der Kommunalkredit Austria AG. Diese ist eine Bank für Infrastruktur. Finanziert werden Krankenhäuser, Solaranlagen und andere Projekte aus den Sektoren Energie & Umwelt. Dabei steht die Nachhaltigkeit im Vordergrund. Als erster Finanzdienstleister Europas wurde die Kommunalkredit Austria AG 1997 nach EMAS zertifiziert. Im ersten Halbjahr 2017 wurden Infrastrukturprojekte in einem Volumen von 324 Millionen Euro finanziert.
 

Ihre Vorteile beim Kommunalkredit Invest Tagesgeld 10.000 AT

Bis zu 0,31% Zinsen pro Jahr Stand: 27.06.2019 / mehr Details siehe unten

- Bis zu 0,31 % Zinsen p.a. für Neukunden
- Keine Mindestanlage
- Maximalanlage: 500.000 Euro
- gesetzliche Einlagensicherung bis 100.000 Euro

Minimaleinlage: 10.000,00 €

Maximaleinlage: 500.000,00 €

Mindestanlagedauer: -

Das Tagesgeld der Kommunalkredit Invest bietet vor allem ab Anlagen von 10.000 Euro gute Zinsen. Eine Mindestanlage gibt es grundsätzlich jedoch nicht. Maximal können 500.000 Euro angelegt werden. Die Kommunalkredit Invest legt besonderen Wert auf Nachhaltigkeit.

Kommunalkredit Invest Tagesgeld 10.000 AT eröffnen

Zinssätze beim Kommunalkredit Invest Tagesgeld 10.000 AT

Mindesteinlage Maximaleinlage Zinsatz p.a. Gültig ab Gültig bis
0,00 €500.000,00 €0,31%--

Stand: 27.06.2019

Kommunalkredit Invest Tagesgeld 10.000 AT eröffnen

Einlagensicherung beim Kommunalkredit Invest Tagesgeld 10.000 AT

Gesetzliche Sicherung: 100.000 Euro zu 100 Prozent
Sicherungssystem gesetzlich: Österreichische Einlagensicherung der Banken & Bankiers GmbH
Höhe zusätzliche Sicherung: -
Privates Sicherungssystem: -
Kommunalkredit Invest Tagesgeld 10.000 AT eröffnen

Weitere Details zum Kommunalkredit Invest Tagesgeld 10.000 AT

Zinsgutschrift: vierteljährlich
Zahlungsverkehr möglich: nein
Transaktionswege: Online-Banking
Zugangsverfahren Online-Banking: PIN/TAN
Gültig für: Neu- und Bestandskunden
Kontoeröffnung: kostenfrei
Kontoführung: kostenfrei
Kontoauflösung: kostenfrei
Kommunalkredit Invest Tagesgeld 10.000 AT eröffnen

Gefällt Ihnen das Konto, hier können Sie es weiter empfehlen:

Eine Frage stellen:

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.