Moneyou Tagesgeld

Moneyou Tagesgeld AT
Moneyou Tagesgeld AT
Höchster Zins: 0,45%
Zinsintervall: vierteljährlich
Mindestanlagesumme: 0,00 €
Einlagensicherung: 100.000 Euro zu 100 Prozent
Moneyou Tagesgeld AT eröffnen

Das Moneyou Tagesgeld bietet die Möglichkeit sofort nach Antragstellung mit dem Sparen zu beginnen. Alle Kunden erhalten einen attraktiven Zinssatz von 0,45% p. a. auf das österreichische Tagesgeld. Eine Zinsstaffel existiert nicht. Die Zinsen werden vierteljährlich auf dem Tagesgeldkonto gutgeschrieben. Beträge können ab dem 1. Euro gespart werden – demnach wird auf eine Mindesteinlage verzichtet (0,00 €). Das Tagesgeldkonto und dessen Führung bleiben komplett kostenfrei. Sicher ist das Tagesgeld von Moneyou: Mit einer Einlagensicherung von bis zu 100.000 Euro zu 100 Prozent pro Kunde zu 100 %. Das Online-Banking ist mit den modernsten Sicherheitstechniken ausgestattet.
 

Über die ABN AMRO Bank N.V.

Das Tagesgeld Moneyou ist eine hundertprozentige Marke der niederländischen ABN AMRO Bank. Alle Moneyou Konten werden bei der niederländischen Bank N.V. in den Niederlanden geführt. Demnach unterliegen Tages- und Festgeldkonten der niederländischen Einlagensicherung. Seit 2001 gibt es das Produkt Moneyou in den Niederlanden und seit 2011 in Deutschland.

Ihre Vorteile beim Moneyou Tagesgeld AT

Bis zu 0,45% Zinsen pro Jahr Stand: 18.06.2018 / mehr Details siehe unten

- vierteljährliche Zinsgutschrift, dadurch Zinseszins-Effekt
- maximale Sicherheitsstandards bei allen Online-Transaktionen
- Moneyou Zielsparen: Bis zu fünf Tagesgeld-Unterkonten individuell möglich
- Moneyou ist eine Marke der ABN AMRO Bank N.V., einer der größten niederländischen Banken

Minimaleinlage: 0,00 €

Maximaleinlage: 1.000.000,00 €

Mindestanlagedauer: -

Das Moneyou Tagesgeld der ABN AMRO N.V. überzeugt durch einen der besten Zinssätze im Test. Der Tagesgeldzins gilt ohne Wenn und Aber für Einlagen bis max. 1 Mio. Euro. Die Zinsen werden vierteljährlich gutgeschrieben und es können bis zu fünf Unterkonten für Zielsparen angelegt werden. Für die Sicherheit bei Transaktionen sorgen maximale Sicherheitsstandards beim Online-Banking.

Moneyou Tagesgeld AT eröffnen

Zinssätze beim Moneyou Tagesgeld AT

Mindesteinlage Maximaleinlage Zinsatz p.a. Gültig ab Gültig bis
0,00 €1.000.000,00 €0,45%--

Stand: 18.06.2018

Moneyou Tagesgeld AT eröffnen

Einlagensicherung beim Moneyou Tagesgeld AT

Gesetzliche Sicherung: 100.000 Euro zu 100 Prozent
Sicherungssystem gesetzlich: Niederländischer Einlagensicherungsfonds
Höhe zusätzliche Sicherung: keine
Privates Sicherungssystem: nein
Moneyou Tagesgeld AT eröffnen

Weitere Details zum Moneyou Tagesgeld AT

Zinsgutschrift: vierteljährlich
Zahlungsverkehr möglich: nein, reines Tagesgeldkonto
Transaktionswege: Online-Banking
Zugangsverfahren Online-Banking: PIN/TAN, mTAN
Gültig für: Neu- und Bestandskunden
Kontoeröffnung: kostenfrei
Kontoführung: kostenfrei
Kontoauflösung: kostenfrei
Moneyou Tagesgeld AT eröffnen

Gefällt Ihnen das Konto, hier können Sie es weiter empfehlen:

Fragen & Antworten

Sie haben Fragen zu diesem Produkt? Hier haben Sie die Möglichkeit eigene Fragen zustellen, welche dann durch unser fachkundiges Redaktionsteam beantwortet werden.

  1. Makolla fragte am #

    Ich habe bereits ein Tagesgeldkonto bei der moneyou Deutschland.
    Kann ich ein zweites Konto über Österreich mit den besseren Konditionen eröffnen? oder sollte ich mir eine andere Bank aussuchen?

    1
    • Antwort der Redaktion vom 18.11.2014 um 16:22: #

      Zunächst besteht die Frage, ob Sie die Voraussetzungen für ein Tagesgeldkonto in Österreich besitzen. Sie benötigen dazu einen Wohnsitz in Österreich und einen entsprechende Ausweis. Prinzipiell können Sie eine beliebige Anzahl an Tagesgeldkonten führen. MoneYou mach im Übrigen keine Unterschiede zwischen Neu- und Bestandskunden.

      2
  2. Markus fragte am #

    Sehr geehrte Damen und Herren

    Wir wollen für den Betriebsrat unserer Firma ein Konto eröffnen und benötigen hierzu zwei Kontozugänge zu einem Konto, die Kontoinhaber sind Kassier und Betriebsratsvorsitzender mit unterschiedlichen Wohnanschriften, ist dies auch möglich?

    DANKE

    mit freundlichen Grüßen
    Markus Dorner

    3
    • Antwort der Redaktion vom 08.09.2015 um 10:41: #

      Sehr geehrter Herr Dorner,

      wir bitten Sie, sich mit Ihrem speziellen Anliegen direkt an MoneYou zu wenden. Den Kundenservice erreichen Sie unter der Telefonnummer 0800 – 80 29 29 werktags zwischen 8.30 Uhr und 21 Uhr.

      Viele Grüße,
      Ihr Tagesgeld.at-Team

      4
  3. Herrmann fragte am #

    Sehr geehrte Damen und Herren,
    bekommt man mit einem KOnto über Sie in Österreich eine österreichische Bankkarte, so dass man kostenfrei in Österreich Geld abheben kann?
    Herzlichen Dank für die Info.
    K. Herrmann

    5
    • Antwort der Redaktion vom 18.04.2016 um 10:31: #

      Es handelt sich um ein reines Tagesgeldkonto. Auszahlungen sind aus Sicherheitsgründen lediglich im Rahmen einer Überweisung vom Tagesgeldkonto auf das hinterlegte Referenzkonto möglich. Es gibt keine Bankkarte.

      6
  4. viki h fragte am #

    Muss ich monatlich was einzahlen?
    Wie wird das verzinst , wenn ich z.Bsp. 6 monate einzahle, dann gibts ne längere Pause und danaxh ca. 2-3 Jahre zahle ich wieder was ein

    7
    • Antwort der Redaktion vom 17.05.2016 um 08:51: #

      Über Einzahlungen können Sie frei entscheiden. Sie erhalten immer den aktuellen, variablen Zinssatz auf das gesamte Guthaben(aktuell 1,10% p.a.)

      8
  5. Klara fragte am #

    Liebes Tagesgeld.at -Team,

    Wie hoch ist die Gebühr pro Überweisung auf das Referenzkonto?

    Danke im Voraus.

    Mfg

    Klara Keresztes

    9
    • Antwort der Redaktion vom 27.06.2016 um 13:06: #

      Die Überweisung auf das Referenzkonto erfolgt selbstverständlich vollkommen kostenlos.

      10
  6. Cornelia fragte am #

    Sind Auszahlungen jederzeit möglich oder gebunden?
    Funktioniert dies auf Antrag?
    Danke.

    11
    • Antwort der Redaktion vom 18.07.2016 um 10:28: #

      Auszahlungen sind jederzeit im Online-Banking auf das hinterlegte Referenzkonto möglich.

      12
  7. hans binsteiner fragte am #

    ich bin deutscher mit erstem wohnsitz in österreich. muss ich die zinsen versteuern? da ich pensionist bin bin ich mit meiner rente in deutschland steuerpflichtig.

    13
    • Antwort der Redaktion vom 07.12.2016 um 15:48: #

      Wir empfehlen Ihnen, sich mit Ihrer Frage an einen Steuerberater bzw. auf Steuerrecht spezialisierten Experten zu wenden.

      14

Eine Frage stellen:

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.